KKB 54

 KKB 54
Eckdaten / technische Daten:
Betriebs-Nr./Name Hersteller Fabriknr. Baujahr Gattung ehemalige Heimatbahnen
 KKB 54  Beuchelt & Co., Grünberg   1899 Ow

Kehdinger Kreisbahn (KehKB)
Kolberger Kreisbahn (KKB)
Polskie Koleje Państwowe (PKP)

Status: betriebsfähig
Länge über Puffer: x.xx0 mm Rahmenlänge: x.xxx mm
Achsstand: x.xxx mm    
Achsstand im Drehgestell: -- Drehzapfenabstand: --
Sitzplätze 2. Klasse -- Sitzplätze 3. Klasse --
Leergewicht: x.xxx kg Ladegewicht: 5.000 kg
    Tragfähigkeit: x.xxx kg
Ladelänge: x.xxx mm Ladefläche: 10,2 m²
Bremsen: Kbr, Hbr      
Festhaltekraft Handbr. -- Bremsgewicht: x.xxx kg
Heizung: --      
Besondere Einrichtungen:  
 
Informationen zu diesem Fahrzeug:

Den Wagen 54 fanden wir in Greifenberg (Gryfice) bei der PKP. Geliefert waurde er aber vermutlich von der Waggonfabrik Beuchelt & Co., Grünberg an die Kehdinger Kreisbahn Stade - Itzwörden. Nach Stillegung der Bahn gelangten viele Fahrzeuge um 1928 nach Pommern, einige auch zur Kolberger Kreisbahn. Vermutlich gehörte dieser Wagen seinerzeit dazu. Er hat deutlich von anden anderen Lenz-Güterwagen abweichende Abmessungen. 2019 konnte Kleinbaan Service BV den Wagen von der Nadmorska Kolej Wąskotorowa Sp. z o.o. erwerben. Die zugeordnete Nummer ist eine willkürlich gewählte aus der Reihe der Kehdinger Wagen der Kolberger Kreisbahn. Für die endgültige Klärung besteht noch Forschungsbedarf.

 
Lebenslauf:

x.x.1899 Ablieferung an die Kehdinger Kreisbahn (KehKB).
1928 an Kolberger Kreisbahn
1945 Übernahme durch PKP
20xx Übernahme durch NKW
2019 an Kleinbaan Service.

 
 
 
 
 >> Zurück zur Fahrzeugübersicht <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.