24. September 2021: Konstruktion Wasserkästen für die RUR

Bis auf die Nietlochbohrungen an ein paar Ecken ist die Konstruktion der Wasserkästen für die RUR abgeschlossen. Die Konstruktion der Flansche für Injektor, Verbindungs- und Ablaßleitung werde Kollegen morgen noch mit der Ausführung der Originalteile an der Lok ZE 607 im Niederländischen Schmalspurmuseum in Valkenburg vergleichen. 
Wasserkasten1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.