25. November 2018: Bremszylinder OEG 863

In den 1920er Jahren baute die OEG ihre Fahrzeuge von Saufluft- auf Druckluftbremse um. Typisch für Güterwagen der OEG sind die stehenden Bremszylinder. Da ein Druckluftzylinder "drückt" während ein Saugluftzylinder "zieht" und Druckluft bei gleicher Bremskraft kleinere Zylinder braucht konnten die ursprünglich Saugluftzylinder beim damaligen Umbau nicht weiterverwendet werden. Der Zylinder vom OEG 863 ist in einem guten Zustand und kann wieder zusammengebaut werden (Alan Keef).

DSCN0408

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.