8. Dezember 2018: Arbeitsvorrat für die Nietkolonne (2) - Drehgestelle StMB 13

Auch die Drehgestelle von unserem Personenwagen StMB 13 sind für das Nieten vorbereitet. 

Bisher konnte nicht geklärt werden warum der StMB 13 diese Drehgestelle in Blech-Winkel Bauart hat, während die Schwesterfahrzeuge bei der Steinhuder Meerbahn - sowohl vom Hersteller Buschbaum & Holland als auch vom Düsseldorfer Eisenbahnbedarf - nach Werkszeichnung und bekannten Fotos - alle die typischen Drehgestelle der "Weyer"-Bauart mit einem mehrfach gekröpften U-Pofil als Seitenwange hatten. Nach einem Foto aus den 1950er Jahren ist eindeutig belegt, dass der StMB 13 die heutigen Drehgestelle bereits bei der Steinhuder Meerbahn hatte und nicht erst auf Langeoog bekommen hat.
Der Düsseldorfer Eisenbahnbedarf hat in den 1920er Jahren Güterwagen mit dieser Drehgestell-Bauart an die Kleinbahnen in Westfalen geliefert. Möglicherweise gab es mal im Rahmen einer Revision bei der Steinhuder Meerbahn einen Drehgestelltausch. 


mime attachment 7 Kopie