MM 186

 Dummybild
Eckdaten / technische Daten:
Betriebs-Nr./Name Hersteller Fabriknr. Baujahr Gattung ehemalige Heimatbahnen
 MM 186  Waggonfabrik Rastatt  1803 1903 Gw

Localbahn Mosbach - Mudau (MM)
Deutsche Reichsbahn (DR)
Deutsche Bundesbahn (DB)

Status: abgestellt
Länge über Puffer: 7.200 mm Rahmenlänge: x.xxx mm
Achsstand: 3.500 mm    
Achsstand im Drehgestell: -- Drehzapfenabstand: --
Sitzplätze 2. Klasse -- Sitzplätze 3. Klasse --
Leergewicht: 4.750 kg Ladegewicht: 7.500 kg
    Tragfähigkeit: 7.500 kg
Ladelänge: 5.800 mm Ladefläche: 13,2 m²
Bremsen: Wbr, Hbr      
Festhaltekraft Handbr. -- Bremsgewicht: x.xxx kg
Heizung: --      
Besondere Einrichtungen:  
 
Informationen zu diesem Fahrzeug:

Der zweiachsige gedeckte Wagen 186 war zur Eröffnung der Schmalspurbahn Mosbach - Mudau an die Firma Vering & Wächter als Betreiber geliefert worden. Bei Übernahme durch die Deutsche Reichsbahn erhielt er die Nummer G Karlsruhe 186. Bei der Stillegung der Mosbacher Schmalspurbahn verschrottete man am 1.6.1973 den Aufbau des Wagens und verschickte nur das Fahrgestell auf die Nordseeinsel Wangerooge, wo der Wagen fortan als X63 064 seinen Dienst im Gepäckcontainerverkehr bis ins Jahr 2003 leistete. Danach verblieb er am Bahnhof Wangerooge abgestellt bis zur Übernahme durch Kleinbaan Service im Jahr 2019.

 
Lebenslauf:

x.x.1903 Ablieferung an Vering & Wächter, Mosbach - Mudau (MM).
1929 an DRG
1949 Übernahme durch Deutsche Bundesbahn
1973 an Inselbahn Wangerooge (DB), Umbau zu Flachwagen
2019 an Kleinbaan Service.

 
 
 
 
 >> Zurück zur Fahrzeugübersicht <<

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.